Zeichnerbereich

Artist Alley - Zeichnerbereich


Kurzübersicht der Standplatzierung


1   - Zukari

2   - Zylk

3   - Glacernon

4   - Kusú Art

5   - Mana-Kyusai

6   - Dreamless

7   - Rotfuchs Illustration

8   - Fealin

9   - Gill

10 - Mitsuki Mao

11 - Sassi Panda

12 - Melina Swansen

13 - Kiu Chan

14 - Aojishi

15 - Necromancers Art

16 - Sae in Wonderland

17 - Yenni Vu


Aojishi ist das erste Mal auf einer Con und bringt euch Postkarten, Lesezeichen, Anhänger, Poster und kleine Wundertüten mit. Sie freut sich schon sehr auf euch!


Ihr findet sie hier:

Aojishi auf DeviantArt


Dreamless zeichnet Tiere und Menschen im Mangastil und bringt ihre Motive in Form von Postern, Postkarten, Auflagen, Stickern, Notizblöcken uvm. mit. Außerdem hat sie immer ein paar exklusive Originale dabei und zeichnet auch live vor Ort in ConHons.


Ihr findet sie hier:

Dreamless auf Facebook


Fealin zeichnet hauptsächlich Fantasymotive im Shoujostil, wobei sie sowohl traditionell mit Copics als auch digital arbeitet. Zur BiMaCo bietet sie neben einer Tombola ohne Nieten tolles Merchandise wie z.B. Notizblöcke, Acrylanhänger, Tassen, Buttons, Postkarten und Kalender für 2020 an. Weiterhin gibt's bei ihr am Stand hübsche Ohrringe, Wundertüten, ConHon-Einträge und Mangaportraits sowie ihr 216 Seiten umfassendes Artbook und ein Ausmalbuch.


Ihr findet sie hier:

FealinDesign auf Facebook


Glacernon zeichnet traditionell und digital, benutzt aber vorwiegend Aquarell-Farben und hat einen niedlichen Zeichenstil. An ihrem Stand bietet sie KaKAO-Auflagen, Schmuck, Drucke, Buttons, Sticker, ConHon-Einträge, Lesezeichen und vieles mehr an.


Ihr findet sie hier:

Glacernon auf Facebook


Kiu Chan präsentiert euch wundervolle bunte Zeichnungen und lädt euch in die bunte Welt ihrer Bilder ein.
Ihr könnt euch auf tolle Postkarten, A5 Prints, Poster und vieles mehr freuen.


Ihr findet sie hier:

Kiu Chan auf Facebook


Kusú ist eine Kreativschaffende aus Leipzig und zeichnet seit 2003 leidenschaftliche Shojo und Fantasy-Bilder. An ihrem Stand werdet ihr eine bunte Auswahl an Zeichnungen als Poster, Postkarten, Blöcke oder Auflagen finden. Auch Conhon Einträge oder "Bilder ToGo" werdet ihr an ihrem Stand erhalten.


Ihr findet sie hier:

Kusú auf Instagram


Mana-Kyusai bietet euch neben Shoujo-Motiven auch süße kleine Tierchen auf ihren Produkten. Unter anderem findet ihr diese auf Handtüchern, Textilien, Buttons und Lesezeichen. Vor Ort könnt ihr ebenfalls eine Commission in Auftrag geben.


Ihr findet sie hier:

Mana-Kyusai auf Facebook


Melina Swansen zeichnet vornehmlich Motive im Manga-Stil aus dem Bereich Piraten, Seefahrt und Steampunk, aber auch süße Tiere. Bei ihr am Stand können KaKAO-Auflagen, Originale, Poster im Format A3 und A4, Postkarten, Anhänger, Sticker uvm. erworben werden. Es gibt sogar eine kleine Tombola mit Originalen als Hauptgewinne.


Ihr findet sie hier:

Melina Swansen auf Facebook


Mitsuki Mao entführt euch in die Welt des Ecchi, denn sie zeichnet traditionell sowie digital süße und sexy Mädels. Bei ihr könnt ihr Poster, Postkarten, Tassen und vieles mehr erstehen.


Ihr findet sie hier:

Mitsuki Mao auf Facebook


Necromancers Art sind ein seit 2 Jahren vereintes Künstlerpaar, das nicht nur gemeinsame Interessen teilt, sondern diese auch auslebt. Ihre Kunstwerke sind standardmäßig traditionell in Aquarell, Acryl oder Markern festgehalten und teilen meist den Hintergrund morbide Themen ästhetisch zu präsentieren.
Während Imortiz hauptsächlich LineArt und Acryl auf Leinwand zur Darstellung von Portraits im neuzeitigen oder abstrahierten Stil nutzt, orientiert sich Maephisto eher an Aquarellfarben oder auch Mixed Media bei der Verbildlichung realistisch comichafter Personen. Beider Arbeiten können als kontrovers und schockierend aufgefasst werden, doch beinhalten sie generell eine tiefe Bedeutung und Symbolik.
Sie bieten auf der BiMaCo eine Vielzahl an Drucken ihrer Originale in verschiedenen Größen, vielseitig gestaltete Leinwände und ConHon-Einträge an.


Ihr findet sie hier:

Necromancers Art auf Instagram


Ray zeichnet hauptsächlich Manga mit einem kleinen Touch von amerikanischen Comics. Neben seinen eigenen Charakteren zeichnet er Mechas/Roboter, Tiere, Monster und PaleoArt - spezialisiert auf Theropoden. Er verkauft alles, was das Herz will - von Prints, KaKAO-Karten und Anhängern bis hin zu seinem eigenen Artbook und hoffentlich bis dahin auch seinem 2. Doujinshi.


Ihr findet sie hier:

Ray auf Facebook


Rotfuchs Illustration verzaubert den Betrachter mit mystischen Landschaften und magischen Tierwesen. Ihre Bilder wirken beruhigend und anregend zugleich. Hinter jeder fertigen Illustration steckt eine phantastische Geschichte.


Ihr findet sie hier:

Rotfuchs Illustration auf Facebook


Sae.in.Wonderland bringt euch hauptsächlich traditionell gezeichnete Motive mit. Bunte Farben und fröhliche Motive werden dabei besonders herausstechen, sei es nun als KaKAO-Karte oder als Stickermotiv.


Ihr findet sie hier:

Sae.in.Wonderland auf Facebook


Sassi Panda ist auch dieses Jahr wieder mit am Start und freut sich schon darauf, ihr erweitertes Sortiment präsentieren zu können. Neben Prints und Anhängern sowie Buttons sind nun auch Originale als Lospreise erhältlich und natürlich könnt ihr bei ihr auch ConHon-Einträge und ihren eigens produzierten Manga abstauben.


Ihr findet sie hier:

Sassi Panda auf Facebook


Yenni Vu zeichnet hauptsächlich süße Mädchen im Shoujo-Stil (sowohl traditionell als auch digital). An ihrem Stand bietet sie Prints ihrer Bilder in verschiedenen Größen sowie Originale und eine Tombola an. Live Commissions nimmt sie ebenfalls an, wenn ihr ein Wunschbild haben möchtet.


Ihr findet sie hier:

Yenni Vu auf Instagram


Zukari zeichnet hauptsächlich traditionell, aber auch ein paar digitale Werke könnt ihr bei ihr entdecken. Am liebsten zeichnet sie Ecchi und Cute Stuff. Sie hat einiges im Angebot, wie Postkarten, Sticker, Orginale und vieles mehr.


Ihr findet sie hier:

Zukari auf Facebook


Zylk ist eine digitale Künstlerin, die nun schon seit vielen Jahren zeichnet und seit 2015 ihre Werke auf diversen Platformen veröffentlicht. Sie fertigt größtenteils Illustrationen an, versucht sich aber gerade auch an kleineren und größeren Comic-Projekten. Am liebsten designed sie eigene Charaktere und entwickelt Geschichten zu ihnen. Ihre Werke sind sehr vom Fantasy- und Supernatural-Genre inspiriert. Bei ihr könnt ihr Drucke verschiedenster Formate erstehen. Außerdem fertigt sie individuelle Zeichnungen (beispielsweise in ein ConHon) vor Ort an.


Ihr findet sie hier:

Zylk auf Facebook


Für den Inhalt der Künstlervorstellungen sind die jeweiligen Künstler verantwortlich.